Jugendparlament Osnabrück: Deine Ideen — Deine Stadt

Bewirb Dich als Kandidat/in für das Jugenparlament Osnabrück. Du bist Osnabrücker/in, 14 bis 18 Jahre alt und willst in deiner Stadt mitgestalten!

Die gewählten Mitglieder 2017

für das Jugendparlament
der Stadt Osnabrück |
Wahlperiode 2017–2019

« Alle Kandidaten

Informationsseite des Wahlkandidaten
Philip-Alexander Sehler

Ich bin

Schüler/in, 14 Jahre

Ich engagiere mich bzw. habe mich engagiert für

Ich habe mich für das Wohl meiner Klasse engagiert.

…in dieser Form

Engagiert habe ich mich in Form eines Klassensprechers.

Das gibt es sonst noch über mich zu sagen

Rugby im Verein, Lesen, Videospiele, Kartenspiele, Automobil (-technik), Computer (-technik) und Freizeitaktivitäten!

Warum sollte ich gewählt werden?

Jeder kann durch meine Worte profitieren. Keine/-r wird vernachlässigt oder behindert. Jeder sollte seine Freizeit ausüben, ohne sich unwohl zu fühlen. Wenn euch was in dem umfangreichen Freizeitprogramm fehlt und es euch am Herzen liegt, sollten kreative und neue Ideen nicht weggeworfen werden, denn immer ist es meistens so, das gesagt wird das sowas in Osnabrück nicht "machbar" wäre, das stimmt nicht und dafür bin ich da. Für mich gilt Wohlfühlsamkeit, Gleichheit und Bildung!

Dafür werde ich mich im Jugendparlament einsetzen

„Für die Freiheit für alle Schülerin, Kinder und Jugendliche, um den Lernbedarf zu fördern, in Rahmen von Freizeitaktivitäten, oder kurz gesagt, Unterricht für jeden, der auch Spaß und Freude bereiten soll. Für mehr Freizeitbeschäftigungen und neue Ideen, um das Freizeitprogramm in Osnabrück umfangreicher zu gestalten. Und zuletzt sollten Jugendliche und Kinder, die sich eingeschränkt fühlen, die nicht gefördert werden und unsicher sind, über eine gute Zukunft mit mehr Lernstoff, das aus einen intensiveren und praktischeren Lernprogramm besteht, fördern. Jeder soll seine Meinung sagen können und Ideen umgesetzt werden! (Ich bin ein offener Mensch)“