Jugendparlament Osnabrück: Deine Ideen — Deine Stadt

Bewirb Dich als Kandidat/in für das Jugenparlament Osnabrück. Du bist Osnabrücker/in, 14 bis 18 Jahre alt und willst in deiner Stadt mitgestalten!

Die gewählten Mitglieder 2019

für das Jugendparlament
der Stadt Osnabrück |
Wahlperiode 2019–2021

« Alle Kandidaten

Informationsseite des Wahlkandidaten
Benjamin Fritz

Ich bin

Schüler/in, 17 Jahre

Ich engagiere mich bzw. habe mich engagiert für

ch habe mich dafür eingesetzt, dass die Jugendlichen, vor allem als Schüler, Gehör erhalten und mit der CDU in Dialog treten können. Um dies bestmöglich erreichen zu können, treffe ich regelmäßig Politiker unterschiedlichster Ebenen, um mich über die geplanten Projekte zu informieren und Anregungen zu geben.

…in dieser Form

Ich bin seit einem Jahr als gewähltes Mitglied im Kreisvorstand der Jungen Union Osnabrück tätig. Außerdem habe ich im Sommer 2019 die Schülerunion in Osnabrück gegründet, deren Vorsitz ich innehabe.

Das gibt es sonst noch über mich zu sagen

Ich reise gerne, um dort Menschen, ihre Kultur und ihre Lebensweise kennenzulernen.

Warum sollte ich gewählt werden?

Weil ich ehrgeizig und zielstrebig die Interessen der Schüler aus Osnabrück vertreten werde.

Dafür werde ich mich im Jugendparlament einsetzen

„Ich werde mich dafür einsetzen, dass alle Schüler die gleichen Chancen für eine gute Bildung erhalten. Aus diesem Grund werde ich zum Beispiel dafür eintreten, dass im Schülerticket nicht nur das Bus-, sondern auch das Bahnfahren inbegriffen ist, was auch dem Wunsch der Schüler nach möglichst klimaneutralen Verkehrsmitteln für den Schulweg entsprechen würde. Des Weiteren werde ich die Einführung einer Ausleihe der Lehrmittel auch für die Oberstufenschüler voranbringen, um die Chancengleichheit für die Schüler verbessern zu können.“