Jugendparlament Osnabrück: Deine Ideen — Deine Stadt

Bewirb Dich als Kandidat/in für das Jugenparlament Osnabrück. Du bist Osnabrücker/in, 14 bis 18 Jahre alt und willst in deiner Stadt mitgestalten!

Die gewählten Mitglieder 2019

für das Jugendparlament
der Stadt Osnabrück |
Wahlperiode 2019–2021

« Alle Kandidaten

Informationsseite der Wahlkandidatin
Jamila-Lia Fey Usselmann

Ich bin

Schüler/in, 18 Jahre

Ich engagiere mich bzw. habe mich engagiert für

Gemeinsam mit ehemaligen Klassenkameraden habe ich das Projekt „be(e) involved“ ins Leben gerufen. Außerdem engagiere ich mich im Nachhilfenetzwerk meiner Schule. 2016 habe ich an einer Ausbildung zur Konfliktlotsin an meiner Schule und 2015 an einer Schulung zur Buslotsin teilgenommen. 2019 habe ich außerdem am 2°Campus des WWF teilgenommen, bei dem ich viel über den Klimawandel gelernt habe.

…in dieser Form

Im Rahmen des Projekts „be(e) involved“ habe ich mich für den Bienenschutz eingesetzt und auf freien Flächen im Stadtteil Wüste Wildblumensaatmischungen ausgesät. Für diese Flächen hat das Projekt so genannte Wiesenpaten gesucht, die sich drei Jahre lang um die Pflege der Wildblumenflächen gekümmert haben. Im Nachhilfenetzwerk biete ich Nachhilfe in Mathe, Englisch und Französisch an. Als Konfliktlotsin war ich zwei Jahre lang Klassenpatin einer mittlerweile siebten Klasse meiner Schule und habe mit anderen Lotsen*innen Aktionen und Spielstunden durchgeführt. Durch meine Teilnahme am 2°Campus darf ich beim Schülerklimagipfel 2019 in Herford den WWF vertreten und freue mich darauf, weitere Personen für den Umweltschutz zu animieren.

Das gibt es sonst noch über mich zu sagen

Bis Sommer 2018 habe ich Klavier gelernt und getanzt. Danach war ich für 3 Monate in Frankreich und durfte dort die französische Kultur und Sprache besser kennen lernen. Deshalb liebe ich es auch, in den Ferien nach Frankreich zu fahren! Außerdem finde ich es sehr spannend, an verschiedenen Camps teilzunehmen und so viel Neues zu lernen. Das Beste daran ist jedoch, immer neue Personen zu treffen!

Warum sollte ich gewählt werden?

Ich habe keine Scheu, meine Meinung offen zu sagen und diese auch vor Erwachsenen zu vertreten. Deshalb glaube ich, dass ich mich im Jugendparlament und in Ausschüssen der Stadt Osnabrück gut einbringen und die Ideen und Vorschläge anderer Mitglieder und von mir überzeugend vermitteln kann. Ich möchte diese Chance nutzen, um Jugendlichen in Osnabrück mehr Möglichkeiten und Gehör zu verschaffen!

Dafür werde ich mich im Jugendparlament einsetzen

„Ich möchte mich im Jugendparlament dafür einsetzen, dass mehr Aktionen wie z.B. kultureller Austausch (Osnabrück hat mehrere Partnerstädte. Ich fände es toll, wenn dorthin Reisen angeboten werden!) oder Simulationen von politischen Institutionen stattfinden. Außerdem finde ich, dass das Jugendparlament in der Öffentlichkeit kaum präsent ist und deshalb möchte ich dies ändern. Ich freue mich auf den Austausch mit anderen Jugendlichen und auf die vielen neuen und alten Ideen, die wir gemeinsam umsetzen werden.“