Jugendparlament Osnabrück: Deine Ideen — Deine Stadt

Bewirb Dich als Kandidat/in für das Jugenparlament Osnabrück. Du bist Osnabrücker/in, 14 bis 18 Jahre alt und willst in deiner Stadt mitgestalten!

Die gewählten Mitglieder 2017

für das Jugendparlament
der Stadt Osnabrück |
Wahlperiode 2017–2019

« Alle Kandidaten

Informationsseite der Wahlkandidation
Emily Lam

Ich bin

Schüler/in, 17 Jahre

Ich engagiere mich bzw. habe mich engagiert für

Sowohl Interessenvertretung der Schülerschaft und persönliches Engagement an meiner Schule, als auch für Jugendliche unserer Stadt durch das Mitwirken in der letzten Legislaturperiode des Jugendparlaments. Außerdem engagiere ich mich in der SPD Jusos.

…in dieser Form

Durch Einnahme des Amtes als Klassensprecherin, Jahrgangsprecherin und Schülersprecherin. Unter anderem auch als Mitglied in der Schülervertretung. Planen und ausführen von Ideen im Jugendparlament und der Jusos.

Das gibt es sonst noch über mich zu sagen

Ich interessiere mich für sportliche Aktivitäten wie Kickboxen und Fußball.

Warum sollte ich gewählt werden?

Ich habe bereits Erfahrung im letzten Jugendparlament gesammelt, die mir bei der weiteren Arbeit helfen werden. Abläufe zur Umsetzung von Ideen, sind mir bereits bekannt. Ich möchte mir dafür einsetzen, dass Jugendliche in Osnabrück glücklich und zufrieden sind und ihre Wünsche ernst genommen werden.

Dafür werde ich mich im Jugendparlament einsetzen

„Ich möchte die Interessen meiner Altersgruppe weiterhin ernst nehmen und umsetzen. Themen wie die Freizeitgestaltung, die Stadtentwicklung und der Schutz von Kulturgut sind mir wichtig. Äußerst wichtig ist das Optimieren der Busverbindungen und deren Preise. Ich möchte mich für mehr bessere Basketballplätze und Fußballplätze einsetzen, ebenso für einen Fitnesspark.“