Jugendparlament Osnabrück: Deine Ideen — Deine Stadt

Bewirb Dich als Kandidat/in für das Jugenparlament Osnabrück. Du bist Osnabrücker/in, 14 bis 18 Jahre alt und willst in deiner Stadt mitgestalten!

Wahlergebnis 2015

Nach der Nachzählung steht das Endergebnis fest. Gewählt sind die folgenden Bewerber/-innen (Auflistung nach Stimmenzahl):

  • Emily Lam (562)
  • Eduard Usinovski (369)
  • Larissa Bruns (263)
  • Okan Mutlugünes (253)
  • Jan Ebeling (245)
  • Elisabeth Goebel (221)
  • Hava Avincsal (219)
  • Stefan Leer (218)
  • Rabea Shamsul (209)
  • Jenushab Antonydas (207)
  • Florian Hehmann (183)
  • Mara Christin Janssen (176)
  • Kira Frentrup (167)
  • Lilofee Fettich (151)
  • Felix Hemesath (144)
  • Jonathan Andres (143)
  • Emrah Men (137)
  • Olivia Wölfel (134)
  • Noah Wallenstein (108)
  • Johannes Hehemann (103)
  • Hellen Irungu (99)
  • Nursenem Yasatemur (99)
  • Yussef Khamis (95)
  • Lars Hunschede (94)
  • Markus Pietschner (94)

Die 5 bestplatzierten Nachrücker/-innen sind:

  • Carl Brodjanac (92)
  • Sonja Tanger (87)
  • Maik Pohlmeyer (86)
  • Johanna Svajda (78)
  • Karina Wildeis (74)

Die weiteren Nachrücker/-innen sind (alphabetisch geordnet):

Liza-Marie Dünhölter, Marlena Kersting, Adrian Kuhnt, Janina Nolte, Lukas Ölmann, Muaz Saritas, Jana Marie Schauland, Kilian Thiel

An der Wahl nahmen 1144 Jugendliche teil. 1124 Stimmzettel waren gültig, 20 waren ungültig.

Die gewählten Mitglieder wurden schriftlich vom Kinder- und Jugendbüro informiert.

Die Konstituierende Sitzung des 2. Jugendparlaments fand am Montag, 21. September 2015, um 16.30 Uhr, im Ratssitzungssaal des Rathauses statt.